Herzlich Willkommen

Das Dekanat Wittlich informiert mit diesem Internetauftritt über die pastorale Arbeit in den verschiedenen Arbeitsbereichen, sowie über die vielfältigen Kooperationen und Vernetzungsangebote im Dekanat Wittlich. Die Kategorie "Themen" gibt einen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche pastoraler Arbeit und erläutert aktuelle Projekte.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit im Dekanat und hoffen, dass Sie sich hier wirklich gut informiert sehen.

Oktober 2019 - aktuelle Veranstaltungen

  • 17. Oktober Theologie im Fernkurs

    Theologie im Fernkurs

    Grundkurs-Begleitzirkel

    Termin17.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    OrtBischöfliches Priesterseminar, Jesuitenstr. 13, Trier
    BegleitungChristiane Friedrich, Pastoralreferentin
    KontaktTel.: 06571/14694-14, christiane.friedrich(at)bistum-trier.de 
    Infowww.dekanat-wittlich.de/themen/theologie-im-fernkurs
     www.fernkurs-wuerzburg.de
  • 18. Oktober Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Termin18.10.2019, 19:00 Uhr
    OrtEv. Trinitatiskirche, In den Wiesen 2, Manderscheid
    RückfragenPetra Schmitz, Tel.: 06572/4896
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-15, Fachstelle Plus und Kirche der Jugend Marienburg, Tel.: 06542/901353, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoAbendlobe
  • 19. Oktober Pilgerzeit am Samstag

    Pilgerzeit am Samstag

    „Die Welt ist mehr als ein zu lösendes Problem,
    sie ist ein freudiges Geheimnis,
    das wir mit frohem Lob betrachten.“

    (Papst Franziskus in Laudato si, Nr. 12)

    Natur- und Umweltschutz sind spätestens seit Beginn der „Friday For Future-Bewegung“ weltweit in aller Munde. Im Grunde weiß sich der Mensch jedoch seit Beginn der Menschheitsentwicklung mit der Schöpfung auf Gegenseitigkeit hin verbunden. Diese dankbar wahrzunehmen und in Bewegung zu feiern, laden wir ein zu einem Rundweg durch das waldreiche und romantische sog. „Heckenland". In Impulsen spüren wir dem Geheimnis der Schöpfung nach. Wir danken dafür, dass uns die Erde anvertraut ist. So können wir „erd-verbunden“ und verantwortungsbewusst auf und mit ihr leben und feiern. Bei mittlerer Kondition ist die Strecke von ca. 10 km gut zu bewältigen. Mitzubringen sind Rucksackverpflegung und dem Wetter angepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk und evtl. Trekkingstöcke. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu leiblicher Stärkung und Austausch.

    Termin19.10.2019, 11:00 - 15:00 Uhr
    OrtNiersbach
    TrefflunktDreesbrunnen, Niersbach (vor Ortseinfahrt Mühlenstraße, links)
    LeitungPia Groh, Geistliche Pilgerbegleiterin, Gemeindereferentin, PG Salmtal, Susanne Follmann, PG Landscheid
    Anmeldungbis 16.10.2019
    KontaktPia Groh, Tel.: 0151/44805212, groh(at)pg-salmtal.de
    Infowww.pg-salmtal.de
  • 19. Oktober Himmeroder Nacht

    Stationsgottesdienst mit Lichterprozession, Meditation, Eucharistie, Taizé-Gesängen und besonderer musikalischer Gestaltung. Pater Stephan Reimund Senge OCist. lädt besonders auch Firm- und Jugendgruppen ein.

    Termin19.10.2019, 19:00 Uhr
    OrtAbtei Himmerod (Pfortenkapelle), bei Großlittgen
    LeitungPater Stephan Reimund Senge OCist., Himmerod
    KontaktTel.: 06575/951317
    Infowww.abteihimmerod.de
  • 22. Oktober Veranstaltungsreihe "TrauERleben" - Themenabend

    VERANSTALTUNGSREIHE zum Thema: Tod und Trauer - TrauERleben

    Themenabend: Trauer nach Suizid - (K)eine Trauer wie jede andere?

    Termin22.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    OrtJugend- und Pfarrheim St. Bernhard, Dekanatsbüro, Auf`m Geifen 12, Wittlich
    ReferentinMaria Knebel, Diplom Sozialarbeiterin mit Schwerpunkt Trauerbegleitung
    VeranstalterDekanat Wittlich und Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, Katholische Seelsorge
    KontaktBianca Anzenhofer, Pastoralreferentin, Tel.: 06571/14694-17 oder -0, bianca.anzenhofer(at)bistum-trier.de, Monika Hartmann, Pastoralreferentin, Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, Tel.: 06571/15-31912, monika.hartmann(at)bistum-trier.de
    InfoTrauer
  • 23. Oktober Ökumenische Abendwanderung

    Ökumenische Abendwanderung

    "Den Blick schärfen"

    Termin23.10.2019, 18:00 Uhr
    OrtTreffpunkt: Parkplatz Rommelsbach unterhalb der Kopfskulptur, Stadtpark Wittlich
    VeranstalterÖkumenischer Meditationsgottesdienstkreis "Frauen" im Dekanat Wittlich
    KontaktBianca Anzenhofer, Pastoralreferentin, Tel.: 06571/14694-17 oder -0, bianca.anzenhofer(at)bistum-trier.de
  • 25. Oktober REIF FÜR DIE KUNST

    REIF FÜR DIE KUNST

    Eine Veranstaltungsreihe im Museum am Dom und im Stadtmuseum Simeonstift Trier

    Alle vier Wochen freitags präsentieren das Stadtmuseum Siemonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen - bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

    REIF FÜR DIE KUNST:

    Ein barockes Kleinod im Stadtzentrum

    Führung durch die Welschnonnenkirche mit Dr. Christiane Häslein

    Termin25.10.2019, 14:30 - 16:00 Uhr
    OrtMuseum am Dom, Bischof-Stein-Platz 1, Trier
    Kosten:10,- € (inkl. Kaffee und Kuchen)
    Infomax. 20 TN
    VeranstalterMuseum am Dom Trier
    KontaktMuseum am Dom Trier, Tel.: 0651/7105255, museum(at)bistum-trier.de 
     www.museum-am-dom-trier.de
  • 25. Oktober Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Termin25.10.2019, 18:30 Uhr
    OrtKapelle von Maria Grünewald, Wittlich
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-15, Fachstelle Plus und Kirche der Jugend Marienburg, Tel.: 06542/901353, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoAbendlobe
  • 28. Oktober Trommelgeschichten und Trommelspiele

    Arbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich

    Trommelgeschichten und Trommelspiele    

    Termin28.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr
    OrtKiTa St. Hubertus Hetzerath
    ReferentinSilvia Willwertz, fidibus Trier
    Kosten10,- €/ Person
    VeranstalterArbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich
    KontaktGabi Otto, KiTa Hetzerath, Tel.: 06508/884
  • 29. Oktober Literarisches Abendgespräch

    Literarisches Abendgespräch

    In gemütlicher Atmosphäre werden Werke jüdischer und interreligiöser Denker sowie Schriftsteller aus Vergangenheit und Gegenwart besprochen; das Programm wird gemäß den Anregungen der Teilnehmer_innen gestaltet.

    Interessierte Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    Terminletzer Dienstag im Monat, 29.10.2019, 17:00 Uhr
    OrtBibliothek des Emil-Frank-Instituts, Schlossstr. 10, Wittlich
    LeitungRené Richtscheid M.A., Historiker, Geschäftsführer des Emil-Frank-Instituts Wittlich
    VeranstalterEmil-Frank-Institut Wittlich
    KontaktEmil-Frank-Institut Wittlich, Tel.: 06571/260124, mail(at)emil-frank-institut.de
    Infowww.emil-frank-institut.de

November 2019 - VORSCHAU