Herzlich Willkommen

Das Dekanat Wittlich informiert mit diesem Internetauftritt über die pastorale Arbeit in den verschiedenen Arbeitsbereichen, sowie über die vielfältigen Kooperationen und Vernetzungsangebote im Dekanat Wittlich. Die Kategorie "Themen" gibt einen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche pastoraler Arbeit und erläutert aktuelle Projekte.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit im Dekanat und hoffen, dass Sie sich hier wirklich gut informiert sehen.

Wahl zum Rat der Pfarrei - Aktuelle Informationen

Wie in der Wahlordnung vorgesehen wurde die Kandidatenliste inzwischen geschlossen. Der Wahlausschuss hat am 8.11.2019 eine vorläufige Kandidatenliste erstellt und wird sich in den nächsten Tagen an die entsprechenden Personen wenden. Wir freuen uns, dass es eine hohe Zahl von Kandidatinnen und Kandidaten gibt, so dass eine ordnungsgemäße Wahl stattfinden kann.

Die Gremienmitglieder aus den aktuell amtierenden Räten wählen aus den Kandidaten am Donnerstag, dem 28.11.2019 den ersten Rat der Pfarrei. Spätestens eine Woche vor diesem Termin erhalten die Wahlberechtigten eine Einladung und weitere Infos zu den Kandidaten. Die Kandidatenliste wird dann auch veröffentlicht.

Herzlichen Dank allen, die sich zur Wahl stellen oder auf andere Weise die Wahl des ersten Rates der Pfarrei unterstützen!

Der Wahlausschuss

November 2019 - aktuelle Veranstaltungen

  • 14. November Entspannungstechniken für Kinder - Gestaltung der Ruhephasen

    Arbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich

     Entspannungstechniken für Kinder - Gestaltung der Ruhephasen 

    Termin14.11.2019, 14:00 - 16:30 Uhr
    OrtKiTa St. Remigius Kröv
    ReferentinUrsula Müllers
    Kosten10,-€ / Person
    Hinweismax. 20 TN, bequeme Kleidung, Matte und kleine Kissen mitbringen
    VeranstalterArbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich
    KontaktMechthild Berres, KiTa Kröv, Tel.: 06541/2657
  • 15. November Erziehungskompetenz stärken

    Veranstaltungen zu Erziehungsfragen
    Eltern und Fachkräfte als Erziehungs-Experten gemeinsam unterwegs

    ERZIEHUNGSKOMPETENZ STÄRKEN

    Du schaffst das! - Widerstandskräftig werden: Aber wie?

    Autorenlesung und thematische Vertiefung, wie Kinder für herausfordernde und belastende Zeiten Widerstandskraft entwickeln können

    Termin15.11.2019, 14:00 Uhr
    OrtKath. KiTa Edeltrudis, Edeltrudisstr. 17, Niederöfflingen
    ReferentPastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer
    GastgeberinAndrea Götten und Team
    VeranstalterEine Kooperation des Arbeitskreises Jugendschutz/Suchtprävention Bernkastel-Wittlich und der Lebensberatung Wittlich, der KiTa gGmbH Trier, der Familien - und Jugendarbeit im Dekanat Wittlich, der Kath. Erwachsenenbildung (KEB) Mittelmosel und des Deutschen Kinderschutzbundes Bernkastel-Wittlich - Fachstelle Familienbildung
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Tel.: 06571/14694-15, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoFamilienpastoral
  • 15. November Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Termin15.11.2019, 19:00 Uhr
    OrtEv. Trinitatiskirche, In den Wiesen 2, Manderscheid
    RückfragenPetra Schmitz, Tel.: 06572/4896
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-15, Fachstelle Plus und Kirche der Jugend Marienburg, Tel.: 06542/901353, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoAbendlobe
  • 15. - 17. November Theologie im Fernkurs

    Theologie im Fernkurs

    Studienwochenende Exegese

    Termin15. - 17.11.2019
    OrtRobert Schuman Haus, Auf der Jüngt 1, Trier
    BegleitungChristiane Friedrich und Dr. Sandra Labouvie, Pastoralreferentinnen
    KontaktTel.: 06571/14694-14, christiane.friedrich(at)bistum-trier.de 
    Infowww.dekanat-wittlich.de/themen/theologie-im-fernkurs
     www.fernkurs-wuerzburg.de
  • 19. November Kinder und Bibel - eine Wechselbeziehung?

    Kinder und Bibel - eine Wechselbeziehung?

    14. Religionspädagogischer Begegnungstag

    Termin19.11.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
    OrtSt. Markus Haus, Karrstr. 23, Wittlich
    ReferentinDr. Carola Fleck
    VeranstalterDekanat Wittlich
    KontaktPetra Jung, Pastoralreferentin, Tel.: 06571/14694-11, petra.jung(at)bistum-trier.de
  • 19. November Erziehungskompetenz stärken

    Veranstaltungen zu Erziehungsfragen
    Eltern und Fachkräfte als Erziehungs-Experten gemeinsam unterwegs

    ERZIEHUNGSKOMPETENZ STÄRKEN

    Fördern? Spielen? Langeweile? - Alltagsgestaltung, die Kindern gut tut

    Ein entlastender Abend gegen die Annahme, Kindern für eine gute Entwicklung möglichst viel bieten und sie möglichst viel fördern zu müssen - ein Plädoyer für freies Spiel, Bindungsaufbau und Ruhe

    Termin19.11.2019, 17:00 Uhr
    OrtKath. KiTa St. Martin, Kirchstr. 17, Dreis
    ReferentinPsychologin (M.Sc.) und systemische Beraterin i.A. Melene Wissemann
    GastgeberinCarolin Seitz und Lisa Gansen und Team
    VeranstalterEine Kooperation des Arbeitskreises Jugendschutz/Suchtprävention Bernkastel-Wittlich und der Lebensberatung Wittlich, der KiTa gGmbH Trier, der Familien - und Jugendarbeit im Dekanat Wittlich, der Kath. Erwachsenenbildung (KEB) Mittelmosel und des Deutschen Kinderschutzbundes Bernkastel-Wittlich - Fachstelle Familienbildung
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Tel.: 06571/14694-15, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoFamilienpastoral
  • 21. November Filzen mit Kita-Kindern

    Arbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich

    Filzen mit Kita-Kindern  

    Termin21.11.2019, 14:00 - 16:30 Uhr
    OrtKiTa Traben
    ReferentinKatharina Henrich
    Kosten5,-€ / Person
    Hinweismax. 10 TN, Handtuch, kleine Schüssel mitbringen
    VeranstalterArbeitsgemeinschaft der Erzieherinnen im Dekanat Wittlich
    KontaktPetra Holte-Precht, KiTa Traben, Tel.: 06541/4380
  • 21. November Veranstaltungsreihe "TrauERleben" - Klangschalenmeditation

    VERANSTALTUNGSREIHE zum Thema: Tod und Trauer - TrauERleben

    „Entspannen und Auftanken mit Klangschalen“

    - ein Abend für mich!“

    Um der Hektik, dem Stress und den vielfältigen Anforderungen des Alltags ein wenig entfliehen und durchatmen zu können, lädt die Veranstaltungsreihe „TrauERleben“ alle Interessierten zu einem Entspannungsabend mit der Klangmassagepraktikerin Andrea Götten ein.

    Diese Auszeit findet statt am Dienstag, 21. November 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr, im Katholischen Pfarr- und Jugendheim St. Bernhard, Auf’m Geifen 12 in Wittlich und steht unter dem Motto „Entspannen Auftanken – ein Abend für mich!“

    Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 18.11.19 unter Tel. 06571/14694-17 oder -0.

    Dazu bitte Isomatte, Kissen, Decke und warme Socken mitbringen und auf bequeme Kleidung achten. Es gibt keine Teilnahmegebühr.

    Termin21.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    OrtJugend- und Pfarrheim St. Bernhard, Dekanatsbüro, Auf`m Geifen 12, Wittlich
    ReferentinAndrea Götten, Klangmassagepraktikerin
    VeranstalterDekanat Wittlich und Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, Katholische Seelsorge
    KontaktBianca Anzenhofer, Pastoralreferentin, Tel.: 06571/14694-17 oder -0, bianca.anzenhofer(at)bistum-trier.de, Monika Hartmann, Pastoralreferentin, Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, Tel.: 06571/15-31912, monika.hartmann(at)bistum-trier.de
    InfoTrauer
  • 22. November REIF FÜR DIE KUNST

    REIF FÜR DIE KUNST

    Eine Veranstaltungsreihe im Museum am Dom und im Stadtmuseum Simeonstift Trier

    Alle vier Wochen freitags präsentieren das Stadtmuseum Siemonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen - bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

    REIF FÜR DIE KUNST:

    Die Welt steht Kopf - Eine Kulturgeschichte des Karnevals

    Kuratorenführung durch die Sonderausstellung mit Dr. Dorothée Henschel

     

    Termin22.11.2019, 14:30 - 16:00 Uhr
    OrtStadtmuseum Simeonstift, Simeonstraße 60, Trier
    Kosten:10,- € (inkl. Kaffee und Kuchen)
    Infomax. 20 TN
    VeranstalterStadtmuseum Simeonstift Trier
    KontaktStadtmuseum Simeonstift Trier, Tel.: 0651/7181459, stadtmuseum(at)trier.de
     www.museum-trier.de
  • 23. November Moschee und Dom

    Moschee und Dom

    Christlich-Muslimische Begegnungsfahrt nach Köln:

    • Besuch mit Führung in der neuen DITIB-Moschee in Köln-Ehrenfeld
    • Mittagessen in der Altstadt
    • Besuch des Kölner Doms
    • Während der Busfahrt Erläuterungen zu den Gebäuden und den darin gefeierten Gottesdiensten
    Termin23.11.2019
    Abfahrt9:30 Uhr, Viehmarktplatz, Wittlich
    Fahrtkostenca. 10,- bis 15,- €
    Abmeldungbis 1.11.2019
    VeranstalterPax Christi Gruppe Wittlich, DITIB-Gemeinde Wittlich
    Kontakt

    Tahir Dogan, Tel.: 06571/27370, dogantahir(at)aol.com

    Norbert Kneib, Tel.: 06571/953796, norbertkneib(at)t-online.de

  • 23. November Himmeroder Nacht

    Stationsgottesdienst mit Lichterprozession, Meditation, Eucharistie, Taizé-Gesängen und besonderer musikalischer Gestaltung. Pater Stephan Reimund Senge OCist. lädt besonders auch Firm- und Jugendgruppen ein.

    Termin23.11.2019, 19:00 Uhr
    OrtAbtei Himmerod (Pfortenkapelle), bei Großlittgen
    LeitungPater Stephan Reimund Senge OCist., Himmerod
    KontaktTel.: 06575/951317
    Infowww.abteihimmerod.de
  • 24. November Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Termin24.11.2019, 18:00 Uhr
    OrtKirche Noviand
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-15, Fachstelle Plus und Kirche der Jugend Marienburg, Tel.: 06542/901353, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoAbendlobe
  • 26. November Literarisches Abendgespräch

    Literarisches Abendgespräch

    In gemütlicher Atmosphäre werden Werke jüdischer und interreligiöser Denker sowie Schriftsteller aus Vergangenheit und Gegenwart besprochen; das Programm wird gemäß den Anregungen der Teilnehmer_innen gestaltet.

    Interessierte Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    Terminletzer Dienstag im Monat, 26.11.2019, 17:00 Uhr
    OrtBibliothek des Emil-Frank-Instituts, Schlossstr. 10, Wittlich
    LeitungRené Richtscheid M.A., Historiker, Geschäftsführer des Emil-Frank-Instituts Wittlich
    VeranstalterEmil-Frank-Institut Wittlich
    KontaktEmil-Frank-Institut Wittlich, Tel.: 06571/260124, mail(at)emil-frank-institut.de
    Infowww.emil-frank-institut.de
  • 28. November Theologie im Fernkurs

    Theologie im Fernkurs

    Grundkurs-Begleitzirkel

    Termin28.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    OrtBischöfliches Priesterseminar, Jesuitenstr. 13, Trier
    BegleitungChristiane Friedrich, Pastoralreferentin
    KontaktTel.: 06571/14694-14, christiane.friedrich(at)bistum-trier.de 
    Infowww.dekanat-wittlich.de/themen/theologie-im-fernkurs
     www.fernkurs-wuerzburg.de
  • 29. November Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Abendlob mit Gesängen aus Taizé

    Termin29.11.2019, 19:00 Uhr
    OrtPfarrkirche Gladbach
    KontaktArmin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-15, Fachstelle Plus und Kirche der Jugend Marienburg, Tel.: 06542/901353, armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de
    InfoAbendlobe
  • 29. November Filme erzählen Leben

    Filme erzählen Leben

    Wir laden Sie ein zu einem aktuellen Dokumentarfilm. Der Regisseur Wim Wenders zeigt wie Papst Franziskus die Institution Kirche und die Gemeinschaft der Glaubenden zum Kern der christlichen Botschaft führen möchte: eine arme Kirche für die Armen sein, gegen die Ausbeutung von Gottes Schöpfung angehen, die Folgen des Klimawandels ernst nehmen, um der ersten Opfer, der Ärmsten der Armen willen.

    Termin29.11.2019, 19:30 Uhr
    OrtKath. Pfarrheim (neben Kindergarten), Hauptstr. 74, Landscheid
    ReferentenIrene Gelz, Christiane Friedrich
    VeranstalterKEB der Pfarrgemeinde Landscheid, Dekanat Wittlich
    KontaktSusanne Assmann, Tel.: 06575/959728, assmann-susanne(at)web.de, Dekanat Wittlich, Tel.: 06571/14694-14, christiane.friedrich(at)bistum-trier.de