Der Dekanatsrat

  • Aufgaben des Dekanatsrates

    Der Dekanatsrat ist das gemeinsame Sprachrohr für die sechs Pfarreiengemeinschaften. Im offenen Meinungsaustausch diskutiert das Gremium die Probleme und Vorschläge aus den Pfarreiengemeinschaften. Dieser persönliche Erfahrungsaustausch bedeutet den Mitgliedern sehr viel.

    Nicht nur die drei amtlichen Mitglieder, auch der ehrenamtliche Vorsitzende des Dekanatsrates kann die Wünsche des Rates in der Dekanatskonferenz (hier sind alle hauptamtlichen Seelsorger und Seelsorgerinnen vertreten) vortragen. Einmal pro Jahr treffen sich die Mitglieder der Dekanatskonferenz und des Dekanatrates zu einer gemeinsamen Konferenz. Dieser Meinungsaustausch und das persönliche Kennenlernen ist für die Gremienarbeit sehr wichtig.

  • Die aktuelle Zusammensetzung

    Die sechs Pfarreiengemeinschaften (PG) aus dem Dekanat Wittlich entsenden jeweils zwei ehrenamtliche Mitglieder in den Dekanatsrat. Diese zwölf gewählten Ratsmitglieder können auf der Berufungssitzung bis zu sechs Personen zusätzlich in den Dekanatsrat wählen. Der Dekanatsrat Wittlich besteht aus 11 gewählten, fünf berufenen und drei amtlichen Mitgliedern.

     

    Zu den gewählten Personen gehören aus der

    • PG Alftal: Hildegard Christen, Oswald Caspers
    • PG Landscheid: Agathe Konrad, Lydia Simon
    • PG Manderscheid: Ingbert Heyer, Beate Werker
    • PG Mittlere Mosel: Bogda Kuderska-Siewecke, Bernd Liesenfeld
    • PG Salmtal: Bernd Marbach
    • PG Wittlich: Elisabeth Heiseler, Margret Friedrich.

     

    Berufene Mitglieder:

    • Christina Bents
    • Rainer Martini
    • Dr. Thomas Simon
    • Armin Surkus-Anzenhofer
    • Peter Zenner.

     

    Amtliche Mitglieder:

    • Dechant Johannes Jaax
    • stellvertretender Dechant Bruno Comes
    • Dekanatsreferent Gregor Lauterbach.
  • Kontakt & Ansprechpartner

    Kontakt:

     

     

     

     

     

    In seiner konstituierenden Sitzung am 08.09.2016 wurden in den Vorstand gewählt:

    • Peter Zenner, Vorsitzender
    • Ingbert Heyer, stellv. Vorsitzender
    • Christina Bents, Schriftführerin
    • Lydia Simon, Beisitzerin.

    Zudem wurde als Vertreter in den Katholikenrat Bernd Liesenfeld gewählt.